Logo Herberts Oldie Seiten
MenüMenu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
     

Chuck Berry


Platten in meinem Angebot


After School Session with Chuck Berry




Chuck Berry´s Golden Hits (Neuaufnahmen)




Johnny B. Goode




Juke Box Special, Vol. 10, Top Selections From 1972 - 1974



Le Roi Du Rock




Original Oldies Vol. 2




Rhythm & Blues Rendez-Vous




Rockin Together - Chuck Berry / Bo Diddley




St. Louis To Liverpool




Bio



Chuck Berry




Chuck Berry (Amiga LP)




Chuck Berry (with Ingrid Bery Gibson)



Fresh Berrys




Hail Hail Rock´n ´Roll - Original Motion Picture Soundtrack




Hail Hail Rock´n´Roll (Doppel-LP)




Juke Box Special, Vol. 10, Top Selections From 1972 - 1974




Mods and Rockers




Oldies But Goldies (6.24403)




Original Oldies




Original Oldies Vol. 2




Rock Revival 4




Rockin At the Hops




Rockin Together - Chuck Berry / Bo Diddley




San Francisco Dues




The Blues Volume 1




The Chess Rhythm And Blues Collection (DLP) mit Little Milton, Sugarpie de Santo, The Dells, Fontella Bass, Jackie Ross, Solomon Burke, Chuck Berry,




Toronto Rock´n´Roll Revival 1969, Volume II




Discographie:
  • Aufnahmen (Auswahl)
  • 1954: Oh Maria (mit Joe Alexander & The Cubans)
  • 1955: Maybellene
  • 1956: Roll Over Beethoven
  • 1956: You Can’t Catch Me
  • 1957: School Day
  • 1957: Rock and Roll Music
  • 1958: Sweet Little Sixteen
  • 1958: Johnny B. Goode
  • 1958: Carol
  • 1959: Memphis Tennessee

  • 1959: Back in the USA
  • 1960: Too Pooped to Pop
  • 1963: Go Go Go
  • 1964: No Particular Place to Go
  • 1964: You Never Can Tell
  • 1965: Dear Dad
  • 1969: Tulane
  • 1972: My Ding-a-Ling
  • 1972: Reelin’ and Rockin’ (live)
  • 1973: Bio
  • 1975: Shake, Rattle and Roll (mit Ingrid Gibson)
  • 1979: Oh What a Thrill

  • Diskografie
  • Alben
  • 1958: After School Sessions
  • 1958: One Dozen Berrys
  • 1959: Chuck Berry is on Top
  • 1960: Rockin’ at the Hops
  • 1962: New Juke Box Hits
  • 1963: Chuck Berry
  • 1963: Chuck Berry on Stage (Live)
  • 1964: The Latest and the Greatest
  • 1964: You Never Can Tell
  • 1964: St. Louis to Liverpool (live)
  • 1965: Chuck Berry in London (live)
  • 1965: Fresh Berrys
  • 1967: In Memphis
  • 1968: Live at the Fillmore Auditorium
  • 1968: From St. Louis to Frisco
  • 1969: Concerto in B. Goode

  • 1971: Back Home
  • 1971: San Francisco Dues
  • 1972: The London Sessions
  • 1973: Bio
  • 1975: Chuck Berry ’75
  • 1979: Rock It




ARTIST GALLERY OHNE FOTOS !

In meiner Artist Gallery hatte ich aus dem Netz heruntergeladene Biographien, Fotos und Diskographien der Interpreten meiner privaten Schallplattensammlung und des Secondhand-Angebots öffentlich zugänglich gemacht. Nach völlig überzogenen Abmahnungen mehrerer Anwaltskanzleien habe ich nun alle Fotos von Interpreten für den öffentlichen Zugang gesperrt. Die Gesetzeslage verlangt, dass man für jedes Foto und jede Kurzbiographie oder Zeitungsmeldung zu einem Interpreten eine Genehmigung einholt und eine Lizenzgebühr bezahlt, auch wenn diese gar nicht der Verkaufsförderung dienen. Ein Disclaimer, Fotos oder Texte zu entfernen, wenn der Urheber dies verlangt, schützt leider in Deutschland nicht vor Schadensersatzforderungen und Abmahngebühren.

Logo Herberts Oldie-Seiten