Ich bewerte meine angebotenen LPs und Singles aufgrund einer optischen Prüfung unter einer starken Lichtquelle und - wenn ich Kratzer sehe - durch ausschnitthaftes Abspielen (akustische Prüfung) in Anlehnung an das Goldmine-Bewertungsschema. Dies ist ein Standard für Schallplattensammler in der ganzen Welt mit den Qualitätsstufen

Mint | Near Mint | Very Good Plus | Very Good | Very Good - |Good/Good Plus | Poor/Fair


Abkürzungen und Zustandsbeschreibung

1. SS (still sealed)
* Die Schallplatte ist neu und noch verschweißt.
2. M (mint)
* Dieses vinyl ist neu & ungespielt.
* Das Cover weist keinerlei Gebrauchsspuren auf.
3. NM / M-(near mint / mint -)
* Dieses vinyl wurde bereits gespielt, weist aber keinerlei (oder nur sehr geringfügige) Gebrauchspuren auf.
* Das Cover und das Label sind in hervoragendem zustand.
* Beide wurden weder beschrieben oder beklebt.
4. VG+ (very good+)
* Die Schallplatte ist häufiger abgespielt worden, weist aber keine wesentlichen Qualitätsverluste auf.
* Kleine Kratzer sind nicht zu hören, leichtes Rauschen oder Knistern kann bei leisen Stellen zu hören sein.
* Das Cover hat leichte Abnutzungen, ist aber nicht beschädigt.
5. VG (very good )
* Dieses Vinyl wurde häufig gespielt und hat an Klangqualität verloren.
* Kleine Kratzer, leichtes Rauschen oder Knistern, aber kein Knacken
* Das Cover weist aber abnutzungserscheinungen auf, wie Ringwear (Abnutzung vom Durchdrücken der Platte, leichte Beschädigungen vom Entfernen eines Etiketts.
6. VG- (very good-)
* Dieses Vinyl hat viele leichte und einige grössere Kratzer, die gelegentlich ein knackendes Geräusch erzeugen. Die Platte spielt aber durch, der Tonarm springt springt nicht.
* Das Cover ist stark abgenutzt, evtl. eingerissen oder beschriftet, das Label ggf. ebenfalls beschriftet.
7. G (good)
* Dieses Vinyl hat erheblich an Qualität verloren.
Es weist viele Kratzer auf, knistert durchgehend * und ist nur bei echten Raritäten zu geniessen. Aber auch hier spielt die Platte durch.